Stellenangebote

Für die Caritas-Sozialstation Bad Kreuznach suchen wir Sie als

Examinierte Pflegefachkraft (m/w)

in Voll- oder Teilzeit.


Wir als christlicher Träger bieten Ihnen eine interessante Anstellung:

  • überdurchschnittliche Vergütung in einem christlichen Tarifvertrag. Das Brutto-Monatsgehalt  (Vollzeit) bei dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung beispielsweise beträgt 2.796,54 Euro.
  • Jahressonderzahlung und Zusatzrente gemäß AVR
  • die Übernahme von 50% des Pflegekammer-Beitrags
  • eine nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) zunächst auf zwei Jahre befristete Anstellung mit guter Aussicht auf Weiterbeschäftigung
  • verständnisvolle Vorgesetzte und nette, freundliche Kolleg/innen
  • ein rundum gutes, ansprechendes Arbeitsklima, in dem Sie sich wohlfühlen
  • auf Wunsch die Gelegenheit zur Hospitation
  • fundierte Einarbeitung und kollegiale Begleitung
  • familiengerechte und flexible Arbeitszeiten, gerade auch für Mütter 
  • ein Arbeiten nach dem Prinzip der "Bezugspflege"
  • Spielraum für eigenverantwortliches Arbeiten
  • sehr gute Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Wir wünschen uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

  • einen Kollegen oder eine Kollegin mit Freude am Beruf
  • einfühlsamen Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Verlässlichkeit, auch bei Dokumentation und Qualitätssicherung
  •  die Kompetenz, fachliche Entwicklungen mitzutragen und mitzugestalten
  • Fortbildungsbereitschaft
  • einen gültigen Führerschein, Klasse B (alt: Klasse 3)
  • die Bereitschaft, ein christliches Wertebild mitzutragen

Auf Ihre schriftliche Bewerbung freuen wir uns!

Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.
Caritas-Sozialstation Bad Kreuznach

Frau Marianne Karda, Pflegedienstleiterin
Bahnstraße 26, 55543 Bad Kreuznach
Telefon 0671 / 8 38 28 - 30
Personalverwaltung@caritas-rhn.de
www.caritas-rhn.de

 

Für unsere Caritas-Sozialstation in Bad Kreuznach suchen wir Sie als

Hauswirtschaftskraft (m/w)
im Mobilen Sozialen Dienst

in Teilzeit (Stellenumfang 50%). Die Stelle kann u.U. geteilt werden.


Was wir Ihnen anbieten 

  • überdurchschnittliche Vergütung: Das Brutto-Monatsgehalt  (50%-Stelle) einer Berufseinsteigerin im MSD beispielsweise beträgt 920,80 Euro.
  • Jahressonderzahlung und Zusatzrente gemäß AVR
  • eine nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) zunächst auf zwei Jahre befristete Anstellung
  • sehr gute Arbeitsbedingungen
  • gezielte arbeitsmedizinische Vorsorge
  • kollegiale Einbindung ins Team unserer Sozialstation
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • pflegerische Maßnahmen und Mitwirken bei der Pflegeplanung
  • sachgerechter Einsatz von Pflegehilfsmitteln
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Essenszubereitung, Reinigung, Einkaufen
  • soziale und emotionale Unterstützung der Patienten und ihrer Angehörigen
  • exakte Pflegedokumentation
  • Informationsaustausch mit dem Team der Sozialstation

Ihre Qualitäten

  • Kenntnis pflegerischer Tätigkeiten (erwünscht)
  • ein „Händchen“ fürs Praktische
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit
  • körperliche Belastbarkeit und persönliche Stabilität
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • offenen, wertschätzenden Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • die Bereitschaft, ein christliches Wertebild mitzutragen

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung:

Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.
Caritas-Sozialstation Bad Kreuznach

Frau Marianne Karda, Pflegedienstleiterin
Bahnstraße 26, 55543 Bad Kreuznach
Telefon 0671 / 83 82 8 - 28
Personalverwaltung@caritas-rhn.de
www.caritas-rhn.de