Stellenausschreibungen im Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.

Engagierte Beratungskraft (m/w/d) für den Pflegestützpunkt Bad Kreuznach

Der Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V. als Anstellungsträger sucht am Dienstort Bad Kreuznach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

engagierte Beratungskraft (m/w/d)
für den Pflegestützpunkt Bad Kreuznach.

Im Rahmen einer Mutterschutz- und ggf. anschließenden Elternzeitvertretung ist die Anstellung befristet bis zur Rückkehr der derzeitigen Stelleninhaberin.

Ihre neuen Aufgaben
▪ trägerneutrale Beratung alter, kranker und behinderter Menschen und ihrer Angehörigen
▪ Pflegeberatung nach §7a SGB XI
▪ aufsuchende Sozialarbeit insbesondere im Rahmen von Hausbesuchen
▪ Gewährleistung von Präsenzzeiten im Pflegestützpunkt-Büro
▪ Mitwirkung beim Ermitteln individueller Hilfebedarfe und entsprechender Maßnahmen
▪ Zusammenarbeit und Vertretung im Rahmen des Trägerverbundes
▪ Gruppenarbeit, Initiierung und Begleitung von Projekten, Öffentlichkeitarbeit
▪ Kooperation mit relevanten Ämtern, Behörden, Kostenträgern und sozialen Diensten
▪ trägerübergreifende Vernetzung; Teilnahme an lokalen und regionalen Arbeitskreisen
▪ Dokumentation und Berichtswesen

Ihr Profil
▪ ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozialer Arbeit (Dipl./B.A./M.A.)
▪ idealerweise bereits eine Zusatzqualifikation als Pflegeberater/in
▪ Kompetenz in der Einzelfallberatung für hilfe- und pflegebedürftige Menschen
▪ Beherrschung der "Case Management"-Methode
▪ Vertrautheit mit der Stadt und dem Landkreis Bad Kreuznach
▪ Kenntnis sozialer und kommunalpolitischer Strukturen vor Ort
▪ Empathie und respektvolle Haltung gegenüber Ratsuchenden aller Kulturen
▪ psychische Belastbarkeit und die Möglichkeit zu flexibler Arbeitszeitgestaltung
▪ Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten unserer katholischen Einrichtung
▪ einen gültigen Führerschein Klasse B (alt: Klasse 3) und einen PKW

Was wir Ihnen anbieten
▪ gute Einbindung ins Team unserer Geschäftsstelle Bad Kreuznach
▪ eine vielseitige Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
▪ Vergütung nach AVR, einschließlich Jahressonderzahlung und Zusatzrente

Rückfragen beantwortet Ihnen Herr Markus Weber (Caritas-Dienststellenleitung Bad Kreuznach), Telefon 0671 / 83 82 8-33.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail - bis 23. September 2019:
Caritasverband-Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.
Personalverwaltung
Bahnstraße 26
55543 Bad Kreuznach
Personalverwaltung@caritas-rhn.de
www.caritas-rhn.de 

Fachärztin/ -arzt (m/w/d) gesucht

Der Caritasverband Mainz e.V. und Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V. sind Träger mehrerer Einrichtungen und Caritaszentren in Mainz, im Landkreis Mainz-Bingen und Bad Kreuznach.
Die Caritasverbände haben sich zu einem Caritas-Therapieverbund Suchthilfe Rheinhessen/ Rhein-Hunsrück-Nahe zusammengeschlossen, um Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen eine wohnortnahe, ambulante Therapie in den Regionen Mainz, Bingen und Bad Kreuznach anzubieten.

Für die ärztliche Leitung der ambulanten Rehabilitation suchen wir ab sofort

eine/n Fachärztin/ -Arzt (m/w/d)

für Psychiatrie und Psychotherapie, oder für Psychosomatik und Psychotherapie, oder für Neurologie, Psychiatrie, Innere Medizin oder Allgemeinmedizin mit der Zusatzbezeichnung Psychotherapie und Suchtmedizinische Grundversorgung,

auf Honorarbasis für bis zu 10 Stunden monatlich
Einsatzorte sind Bingen und Bad Kreuznach. Es ist jedoch auch möglich, nur an einem Standort tätig zu werden.

Aufgaben:
• Aufnahme- und Abschlussuntersuchungen
• Beratung der Rehabilitanden in ärztlichen Fragen
• Umsetzung der inhaltlichen und formalen Vorgaben der Rehabilitationskostenträger
• Zusammenarbeit mit der Psychologin, den Suchttherapeuten/-innen und der Verwaltungsangestellten
• Mitarbeit bei der Erstellung von Berichten

Wir erwarten:
• eine der oben genannten Ausbildungen
• selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft
• Teamfähigkeit
• nach Möglichkeit Vorerfahrungen in der Arbeit mit abhängigkeitserkrankten Menschen
• Identifikation mit den Zielen des Caritasverbandes

Wir bieten:
• ein interessantes und herausforderndes Arbeitsfeld
• Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, multiprofessionellen Team
• eine leistungsgerechte Vergütung

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Christiane Sieben, Tel.: 06721-9177-28

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Caritasverband Mainz e.V.
Personalabteilung
personal@caritas-mainz.de
Grebenstr. 9; 55116 Mainz

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Für die Caritas-Sozialstation Emmelshausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit.

 

Wir als christlicher Träger bieten Ihnen eine interessante Anstellung:

- überdurchschnittliche Vergütung in einem christlichen Tarifvertrag. Das Brutto-Monatsgehalt (Vollzeit) bei dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung beispielsweise beträgt 2.972,44 Euro.
- Jahressonderzahlung und Zusatzrente gemäß AVR
- die Übernahme von 50% des Pflegekammer-Beitrags
- eine nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) zunächst auf zwei Jahre befristete Anstellung mit guter Aussicht auf Weiterbeschäftigung
- verständnisvolle Vorgesetzte und ein nettes, freundliches Team
- ein rundum gutes, ansprechendes Arbeitsklima, in dem Sie sich wohlfühlen
- auf Wunsch die Gelegenheit zur Hospitation
- fundierte Einarbeitung und kollegiale Begleitung
- familiengerechte und flexible Arbeitszeiten
- ein Arbeiten nach dem Prinzip der "Bezugspflege"
- Raum für eigenverantwortliches Arbeiten
- sehr gute Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Wir wünschen uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

- Verstärkung durch motivierte Kräfte (m/w/d) mit Freude am Beruf
- einfühlsamen, wertschätzenden Umgang mit Patienten und Angehörigen
- Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
- Verlässlichkeit, auch bei Dokumentation und Qualitätssicherung
- die Kompetenz, fachliche Entwicklungen mitzutragen und mitzugestalten
- Fortbildungsbereitschaft
- einen gültigen Führerschein, Klasse B (alt: Klasse 3)
- die Bereitschaft, ein christliches Wertebild mitzutragen

Fragen beantwortet Ihnen Frau Ursula Ritt (Caritas-Sozialstation Emmelhausen, Pflegedienstleitung), Telefon 06747 / 93 77 - 14.

Auf Ihre schriftliche Bewerbung freuen wir uns!
Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.
Personalverwaltung
Bahnstraße 26
55543 Bad Kreuznach
Personalverwaltung@caritas-rhn.de
www.caritas-rhn.de