HaushaltsOrganisationsTraining (HOT)®

Das Training vermittelt Alltags- und Haushaltsführungskompetenzen in folgenden Bereichen.

  • Grundversorgung von Kleinkindern und Säuglingen
  • Versorgung und altersgemäße Tagesstruktur von Kindern
  • Sauberkeit und Ordnung in der Wohnung
  • Alltagsorganisation
  • Gesundheit und Körperpflege
  • Kleider- und Wäschepflege
  • Einkaufen
  • Ernährung und Mahlzeiten
  • Umgang mit Geld

Grundsätze

Das HaushaltsOrganisationsTraining® (HOT)

  • ist ein aufsuchendes Angebot: Familienpflegerinnen arbeiten im häuslichen Umfeld
  • orientiert sich an den vorhandenen Ressourcen: Ziele werden mit der Familie gemeinsam vereinbart
  • ist ein nachhaltiges Angebot: Ein Training endet erst, wenn sich Veränderungen dauerhaft stabilisiert haben

an wen richtet sich HOT?

  • Familien, denen grundlegende Kompetenzen der Haushaltsführung fehlen
  • Familien in prekären Lebenslagen, die zwar Kompetenzen der Haushaltsführung haben, aber durch vielfältige persönliche, materielle, gesundheitliche und erzieherische Probleme überlastet sind.