Betreuungsverein

Manchmal geht es nicht allein

Es kann viele Gründe geben, warum erwachsene Menschen nicht mehr in der Lage sind, sich selbst um ihre Angelegenheiten zu kümmern: psychische Erkrankungen, Sucht, geistige oder körperliche Behinderung, Demenz.

Mit Hilfe der rechtlichen Betreuung sollen diese Menschen befähigt werden, ihr Leben nach eigenen Wünschen und Fähigkeiten selbst zu gestalten.

Wir als anerkannter Betreuungsverein

  • beraten in Betreuungsangelegenheiten
  • informieren über das Betreuungsrecht
  • helfen bei Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung
  • bieten Informations- und Fortbildungsveranstaltungen sowie Erfahrungsaustausch
  • begleiten und unterstützen ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer
  • vermitteln Betreuungen an Ehrenamtliche

Unsere Angebote richten sich an

  • ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer
  • Angehörige
  • Bevollmächtigte
  • Vollmachtgebende
  • Betreute
  • engagierte Menschen, die Verantwortung übernehmen möchten
  • Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe
  • Menschen, die frühzeitig rechtlich vorsorgen möchten

Gemeinsam Wege finden

Wir unterstützen Sie bei Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als rechtliche Betreuerin oder rechtlicher Betreuer.

In Ihrem Ehrenamt als Bevollmächtigte oder Bevollmächtigter stehen wir Ihnen zur  Seite.

Wenn Sie für sich selbst rechtlich Vorsorge treffen möchten, finden Sie bei uns Beratung und Hilfe.