Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Caritasverbandes an verschiedenen Grundschulen und weiterführenden Schulen direkt am Schulort angeboten.

Als Angebot der Jugendhilfe richtet sich die Schulsozialarbeit an:

  • Schülerinnen und Schüler
  • Eltern und Erziehungsberechtigte
  • Lehrkräfte

Die Schulsozialarbeit bietet allen Ratsuchenden (möglichst frühzeitig)

  • kompetente Unterstützung in ihren Lebenslagen
  • vertrauensvollen Umgang mit den jeweiligen Anliegen

Darüber hinaus trägt Schulsozialarbeit dazu bei, das Zusammenwirken aller Beteiligten in der Schule zu stärken. Grundlage der Zusammenarbeit sind Freiwilligkeit, Vertrauen und Zeit.

Das Angebot der Schulsozialarbeit ist kostenfrei und unterliegt der Schweigepflicht.

Termine finden nach Vereinbarung statt!