Ansprechpersonen bei sexualisierter Gewalt

Für den Fall, dass Menschen in Diensten und Einrichtungen der Caritas in ihrer sexuellen Selbstbestimmung verletzt werden, ist dafür gesorgt, dass dies schnell entdeckt und dagegen vorgegangen werden kann.

In einer solchen Situation können Sie sich direkt an Frau Ingrid Richter oder Herrn Wolfgang Drehmann wenden. Beide sind vom Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V. beauftragte externe Ansprechpersonen für Verdachtsfälle auf sexuelle Gewalt an minderjährigen und erwachsenen Schutzbefohlenen in den Diensten und Einrichtungen unseres Caritasverbandes.