URL: www.caritas-rhn.de/aktuelles/presse/ausstellung-zusammenspiel-in-der-eutb-stelle-neue-zeiten-74d1d4c9-b6a3-432e-aee9-f6b40f97bc22
Stand: 06.11.2018

Pressemitteilung

Idar-Oberstein

Ausstellung „Zusammenspiel“ in der EUTB-Stelle: Neue Zeiten

In der Idar-Obersteiner Stelle für ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) sind noch bis 30. August diverse Skulpturen und Installationen aus der "Tonschmiede" zu sehen. Zur Eröffnung fand die Ausstellung unter dem Titel "Zusammenspiel" in der Hauptstraße 434 große Resonanz. Deshalb wurden die Öffnungszeiten spontan erweitert.

Interessierte können sich die Werke der regionalen Künstlerin Helga Maul nun nicht bloß während der offenen Sprechzeiten (dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr) anschauen. Für die Dauer der Skulpturen-Ausstellung öffnet das direkt am Marktplatz Oberstein gelegene Büro auch samstags von 10 bis 14 Uhr - währenddessen findet allerdings keine Beratung statt.

Der Ausstellungsbesuch ist ohne Anmeldung möglich. Wer aber während der Sprechstunden-Zeiten am Dienstag oder Donnerstag vorbeischauen möchte, sollte vorsichtshalber ein wenig Wartezeit einplanen.
Mehr Infos gibt`s bei Caritas-Mitarbeiter Günther Weinz, Tel.: 06781/56890-20, Handy: 0151/59085984, E-Mail: EUTB@caritas-rhn.de.  

Copyright: © caritas  2019